Green Cookery Lounge – Grüne Kochkultur & Lebensart

Seit vielen Jahren ist Kochen meine große Leidenschaft – Kochen ist für mich ultimative Entspannung in jeder Lebenslage. Die größte Zufriedenheit bereitet es mir jedoch, wenn ich mit meiner Leidenschaft fürs Kochen anderen Freude und Genuss im wahrsten Sinne des Wortes zu-bereiten kann.

Vor ein paar Jahren habe ich aufgehört, Fleisch & Fisch zu essen; dabei stellte sich ziemlich schnell heraus, dass es auch oder gerade für Restaurants mit anspruchsvoller Küche – von wenigen Ausnahmen abgesehen – eine oftmals nicht zu bewältigende Herausforderung darstellt, kreativ zu kochen und dabei auf die Verwendung von Fisch und Fleisch zu verzichten. Meistens läuft es auf einen Salat der Saison und anschließendem Risotto hinaus…
So habe ich mich quasi aus der Not geboren darauf verlegt, Grüne-Menüs selbst zu kreieren und damit meine Freunde, Familie und natürlich mich selbst zu erfreuen. Was liegt nun näher, als den Kreis derer, die ich mit „Grüne Kochkultur & Lebensart“ begeistern kann, auszudehnen und die Green Cookery Lounge im Kontext der Guerilla-, Underground- oder Secret-Dining Kultur ins Leben zu rufen!?

Meine Koch-Philosophie – Alles, was Saison & Region gerade zu bieten haben und unter nachhaltigen und ökologischen Aspekten produziert worden ist, kreativ & authentisch ohne Firlefanz zubereiten. Dabei halte ich auch immer Ausschau nach alten, vergessenen und nun wiederentdeckten Produkten und Rezepten und baue sie in meine Menüs ein. Im Vordergrund von „Grüne Kochkultur & Lebensart“ stehen stets Lebensfreude & Genuss, verbunden mit der Kultivierung eines bewussten und achtsamen Umgangs mit dem, was die Natur für uns bereithält.

Ich freue mich, Euch demnächst bei meinem Green Cookery LoungeDining dabei zu haben!